Adventskalender: 25. Tag

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/musik-intro-ed1.mp3%5D

Willkommen auf unserem Online- Adventskalender. Heute feiern wir den ersten Weihnachtstag und damit geht unser Adventskalender zu Ende.

Die Gruppe von 3. Kurs A ist wieder dabei. Diesmal haben wir einige Kuriositäten rund um das Thema „Weihnachtsrekorde“ gesammelt. Mach mit und teste, ob du dich mit dem Thema gut auskennst!

Öffne die PDF-Dateien „wusstest du das?“ und „größer, höher, weihnachtlicher“, drucke dann die Dokumente aus und löse die Aufgaben. Öffne die „Lösungen“ erst wenn du fertig bist. Da liest du auch zusätzliche Infos zum Thema. Viel Spaß und Toi, Toi, Toi!

 wusstest du das?

größer, höher, weihnachtlicher

Lösungen

 Wir wünschen euch FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUJAHR!

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/musik-intro-ed1.mp3%5D

Advenskalender: 23. Tag


Gruppe „Módulo Portfolio“
[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/23-12adventskalender.mp3%5DDownloaden

Als meinen Weihnachtsgruß
Liebe/r Hörer und Hörerinnen ich send dir diese Karte
und drücke drauf ne’n dicken Kuss für dich
als meinen Weihnachtsgruß!

Schöne Lieder, warme Worte, tiefe Sehnsucht, ruhige Orte.
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht ich nur mit Dir verbringen.

Ideale sind wie Sterne.
Man kann sie nicht erreichen,
aber man kann sich an ihnen orientieren.(Carl Schulz)

Ein Weihnachtsgrüßlein süß und fein
leg ich jetzt ins Kuvert hinein
dass du auch weißt ich denk an dich
und du mich auch nicht ganz vergisst.

Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue Dich auf’s neue!
Und war’s schlecht – dann erst recht!(Karl Heinz Söhler )

Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter,
Bratäpfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken – das Herz wird so weit.
Wir wünschen allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

Denk an dich und setz mich nieder
in den Ohren Weihnachtslieder,
auf dem Tisch der Tannenkranz
mit der Kerzen Lichterglanz,
vor mir nur ein Blatt Papier –
will dich drücken, will dir sagen,
dass ich gerne wär’ bei dir
doch das Einz’ge was dann drauf steht –
ist ein Weihnachtsgruß von mir!

Weihnachtsstimmung macht sich breit
Feld und Wiesen sind verschneit
Weihnachtsstimmung macht sich breit
Nüsse knacken, Plätzchen backen,Möbel rücken,
Baum noch schmücken,über all’ dem Stollen essen,
hätt’ ich dich bald ganz vergessen,
war ein Scherz – denk doch an dich
schick dir Grüße herzlich.

Heute kam ein Schwein geflogen, es schwebte vor meinem Fenster sogar. Es hüpfte, grinste und
brüllte: “Hurra, heute ist Neujahr!!” Prosit Neujahr – rufen wir nun aus. Das neue Jahr bringt Glück ins
Haus! Was wir im alten falsch getan, das fangen wir von neuem an.

Ich bin die kleine Neujahrsfee, stecke tief im dichten Schnee, drum schick ich dir aus weiter Ferne
eine Hand voll Zaubersterne!

Am Himmel leuchten die Sterne so hell und so klar, ich wünsch dir ein frohes Fest und ein gutes neues
Jahr!

Ein Jahr ist nichts, wenn du’s verputzt, ein Jahr ist viel, wenn du es nutzt. In diesem Sinne die besten
Wünsche für das kommende Jahr

Sonne, Mond und Sterne, alles liegt in weiter Ferne, doch das Gute das ist ganz nah – ein glückliches
und schönes neues Jahr!

Wir wünschen euch frohe Feste

 

Adventskalender: 22. Tag


[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/presentacic3b3n-portfolio.mp3%5D

Schneefreuden
Sabine Ludwigs

Im Sommer wurde im Haus gegenüber ein neues Geschäft eröffnet. Es war ein Trödelladen und der Besitzer hieß Herr Lukas.weihnachtsgeschichten-180-111

Herr Lukas war ein uralter Mann mit schlohweißen Haaren. Er hatte ein blaues und ein grünes Auge und mochte es gern, wenn sich Kinder an seinem kleinen Schaufenster die Nasen platt drückten. Und das taten sie häufig, allen voran Mario, denn bei Herrn Lukas gab es immer aufregende und seltsame Dinge zu entdecken.

Als die Weihnachtszeit kam, schmückten die Händler in der Straße ihre Schaufenster mit Lichterketten, bunten Päckchen, Tannenbäumen und Spielzeug. Alles strahlte, funkelte und sah prächtig aus.

Trotzdem war es das Schaufenster des Trödelladens, vor dem Mario am allerliebsten stehen blieb – denn da dampfte eine Modelleisenbahn durch eine Winterlandschaft. Ein Bahnhof stand neben einem hell erleuchteten Dorf. Es gab einen Weihnachtsmarkt und eine Kirche, vor der ein Christbaum aufgestellt war. Leute scharten sich um den Baum, hielten Notenblätter in der Hand und sangen. Ihre runden Münder waren weit aufgerissen.

Weiter…



[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/portfolio-schneefreuden.mp3%5D


Adventskalender 21 Tag

 
[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/musik-intro-ed1.mp3%5D
die-gruppe-1-d
Weihnachten kommt schon in die Schule. Wir sind die Gruppe 1 D und wir möchten euch zwei Weihnachtsrezepte erklären:[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/dia-21.mp3%5DDownloaden

 

1. ZIMTSTERNE

 Zutaten:

zimtsterne

  • 3 Eiweiβ
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt
  • circa 400 g gemahlene Mandeln
  • etwas Amaretto

Recept 1 PDF Downloaden

2. GLÜHWEIN

Zutaten:

gluhwein1

  • ¼ l (ein Viertelliter) Wasser
  • 1 Stück Zimt
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 4 Nelken
  • 60-80 g Zucker
  • ½ l (ein halber Liter) Rotwein

Rezept 2 PDF Downloaden

 

Adventskalender: 20. Tag

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/musik-intro-ed1.mp3%5D

Hallo liebe Blog-LeserInnen!

 

Hier findet ihr Weihnachtsgrüße aus aller Welt in vielen verschiedenen Sprachen.

Wollt ihr auch noch hören, wie das klingt? Ja? Klickt auf Grüße, kopiert oder schneidet einen Gruß aus der Liste aus , fügt ihn in „enter text“ ein, wählt die Sprache aus (auf eine der Sprachen im Kasten klicken), sucht euch eine schöne Stimme aus und viel Spaß…!!!!

 

Weihnachtsgrüße aus aller Welt

in vielen verschiedenen Sprachen

Grüße

 

 

untitled1

عيد الميلاد السعي   メリークリスマス

Καλά Χριστούγεννα!   Счастливого Рождества!

Eguberri on!

Mele kalikimaka!

חג מולד שמח
Selamat Hari Natal!
Weihnachtsgrüße
Aus aller Welt
In vielen verschieden Sprachen
Grüße

 

Adventskalender 19.Dezember

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/musik-intro-ed1.mp3%5Dp1020260

Hallo Liebe Leute und willkommen auf unserem Online-Adventskalender. Wir sind die Gruppe vom 1. Kurs B. Bald ist Weihnachten und wir singen gern. Deshalb möchten wir heute 2 Weihnachtslieder singen: „O Tannenbaum“ und „Alle Jahre wieder“. Für die Musik danken wir unserer Mitschülerinnen María und Marina.

Viel Spaβ beim Hören und FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/oh-tannen-ed-dia-19.mp3%5D
Audio Downloaden
Texte PDF Downloaden

[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/ew.mp3%5D
Audio Download
Texte PDF Downloaden

ENGLISH DEPARTMENT – TALKS FOR STUDENTS

p1020230

p1020221

Last November 25th and 27th we had the American Sheila Johnson talking about Civil Rights and some of the differences between the tim

es when Martin Luther King Jr. was assassinated and this year’s election of Barack Obama as the new president of the United States of America.

About 150 students enjoyed the talks, in afternoon and morning sessions, and some very interesting questions were raised as her opinion about Bush and what the future with Barack Obama might be.

A lot of cultural references were included in the talk and the idea is that we want to know more about amendments to the constitution, the rights in different states and how people of different creeds, races, origin and beliefs live in such big country

.p1020226[Audio https://raibabel.files.wordpress.com/2008/12/conf-yolanda-ed.mp3%5DDownload (30Mb)