Adventskalender: 3. Tag

Die Redaktion von „Es war einmal“ liest euch eine schöne Weihnachtsgeschichte vor: Weihnachten (eine Katastrophe)

Weihnachten (eine Katastrophe)
1¨Ich bin immer sehr gespannt auf Weihnachten. Jedes Jahr hoffe ich, dass der heilige Abend mal nicht in einer Katastrophe endet. Dieses Jahr habe ich die Hoffnung aufgegeben. Zuviel habe ich schon mit meinen Eltern durchgemacht. Vorletztes Jahr hatten wir einen riesigen Baum. Er hat gar nicht ins Wohnzimmer gepasst und Papa musste die Spitze absägen.
Also hat er angefangen zu sägen- im Wohnzimmer!! Dabei hat er nicht nur den Fußboden mit Sägespänen bestreut, sondern auch unseren Wohnzimmertisch angesägt!
Meine Mutter hat fast einen Herzinfarkt bekommen, weil der Tisch ein Erbstück und ziemlich alt war. Irgendwie haben wir es dann tatsächlich geschafft, den Baum aufzustellen, mein Vater und ich. Meine Mutter hatte sich ins Bett verkrochen und gesagt: „Ich komme erst wieder raus, bis der Baum steht! Wenn das denn dieses Jahr noch der Fall sein sollte…“
Weiter (PDF)
Downloaden

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s